Musiker:innen

  • Ieva Saliete
  • Wir punkten mit Alter Musik
  • Meret Lüthi
  • Gerd Bachmann
  • Sabine Stoffer
  • Lucile Chionchini
  • Germán Eccheverri
  • Stéphanie Erös
  • Charly Fischer
  • Gustavs Fridrihsons
  • Lucia Giraudo
  • Gabriele Gombi
  • Daniela Helm
  • Matthias Jäggi
  • Oriana Kriszten
  • Benoît Laurent
  • Linda Mantcheva
  • Anne Parisot
  • Love Persson
  • Rebecca Rosen
  • Thomas Steinbrucker
  • Martin Sillaber
  • Sonoko Asabuki
  • Rebekka Brunner
  • Joan Calabuig
  • Michele Fattori
  • Vincent Flückiger
  • Alexandre Foster
  • Christian Holenstein
  • Alvaro Iborra Jimenéz
  • Shai Kribus
  • Rachel Stroud

Margit ÜbellackerSalterio

Punktet mit: Blumen

Margit Übellacker widmet sich in erster Linie der Wiederbelebung barocker und mittelalterlicher Repertoires für historische Hackbrett-Typen (Pantaleon, Salterio, Dulcemelos) und studierte in Basel, Linz und München.

Sie ist Mitbegründerin der Ensembles La Gioia Armonica und Dulce Melos. Zahlreiche Tourneen, Konzerten, Rundfunk-, Fernseh- CD- und DVD-Aufnahmen mit den Ensembles L’Arpeggiata (geleitet von Christina Pluhar, mit Solisten wie Philippe Jaroussky, Nuria Rial, Celine Scheen, Gian Luigi Trovesi,  Marco Beasly, Lucilla Galleazzi und den King’s Singers), Shield of Harmony (mit dem Sänger Andreas Scholl), Accademia Bizantina, Kammerorchester Basel, Matheus, Tiburtina, Musica Fiorita, Musica Alta Ripa, Coriandolo, Il Suonar Parlante, Oni Wytars, mit dem Australian Brandenburg Orchestra, Orchestre Philharmonique de Radio France, WDR Rundfunkorchester Köln, Mozarteumorchester Salzburg sowie mit musikalischen Leitern wie Riccardo Minasi, Ottavio Dantone, Jean-Christophe Spinosi und Ton Koopman prägen ihre Tätigkeit als Musikerin.

www.la-gioia-armonica.de