Agenda

Salon Beethoven6

Salon Beethoven

Um die 4. Symphonie Beethovens in B-Dur unserem Publikum neu zu beleuchten, präsentieren wir sie fünf Monate vor dem Symphoniekonzert in einer Kammermusik-Fassung aus Beethovens Zeit. Dazu erklingt Beethovens eigene Transkription seines Klaviertrios op. 104 für Streichquintett.

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)
arr. William Watts (1778-1859)
4. Symphonie für sechs Streicher und Flöte

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Eigenbearbeitung von Klaviertrio Nr. 1
für Streichquintett, op. 104

Musiker:innen: Meret Lüthi (Violine und Leitung), Sabine Stoffer (Violine), Javier López Sanz, Jonas Krebs (Viola), Linda Mantcheva (Violoncello), Christine Sticher (Violone), Anne Parisot (Flöte)

Auf Schloss Waldegg: Eintritt frei, Kollekte (um Anmeldung unter wird gebeten)

In Bern in Kooperation mit

In Feldbrunnen-St. Niklaus in Kooperation mit

Agenda

18.Oktober 2024
Freitag, 19.30 Uhr
Schultheissensaal, Universitätsbibliothek Bern
19.Oktober 2024
Samstag, 17.00 Uhr
Schultheissensaal, Universitätsbibliothek Bern
20.Oktober 2024
Sonntag, 17.00 Uhr
Schloss Waldegg, Feldbrunnen-St. Niklaus